Unsere Leistungen

Der VA Coaching Ansatz: „Führen – Vertrauen – Folgen“

Durch die Selbstreflektion mit Hilfe des Partners Pferd erarbeiten sich unsere Seminarteilnehmer eine hohe soziale Kompetenz, stärken ihre Persönlichkeit und erlangen durch das Erfolgserlebnis gemeinsam mit dem Pferd eine faszinierende „Aura“ und Präsenz! Das ist der „Schlüssel“ zum Erfolg! Ob beruflich oder privat.
Alle Seminare der VA Coaching GmbH finden mit Einbezug von Pferden und daher teilweise im Außenbereich statt. Achten Sie daher auf jeden Fall auf witterungsbeständige Kleidung und festes Schuhwerk. Alle Übungen, die mit den Pferden durchgeführt werden, erfolgen vom Boden aus und erfordern kein Vorwissen im Pferdebereich.
Unsere Seminare führen wir in Kooperation mit Paul Johannes Baumgartner (Begeisternde Vorträge I Seminare – www.pauljohannesbaumgartner.de) durch.

Herr Baumgartner ist höchst erfolgreicher Vortragsredner, Ideengeber, Buchautor und beliebter Moderator beim landesweiten Radiosender ANTENNE BAYERN.

Unsere Seminare führen wir in Kooperation mit Paul Johannes Baumgartner (Begeisternde Vorträge I Seminare – www.pauljohannesbaumgartner.de) durch.

Herr Baumgartner ist höchst erfolgreicher Vortragsredner, Ideengeber, Buchautor und beliebter Moderator beim landesweiten Radiosender ANTENNE BAYERN.

AUTHENTISCH FÜHREN

Zielgruppe:

Führungskräfte / Nachwuchsführungskräfte / Selbstständige

Dauer:

1,5 Tages Seminar

Gruppengröße:

8-12 Teilnehmer

Pferde & Management – Was hat das miteinander zu tun?

Sehr viel – denn Pferde sind sehr empathische und sensible Wesen mit einem hohen sozialen Anspruch. Eine gut harmonierende und funktionierende Herde ist die Grundvoraussetzung für das tägliche Überleben! Anpassungsfähigkeit an sich ändernde Gegebenheiten und das Vertrauen in die Führung ein Muss – und genau das können wir von den Pferden lernen. Das ist echtes Leadership!

In diesem Seminar legen wir den Fokus auf das Herausarbeiten der nonverbalen Eigenschaften und der echten Schlüsselkompetenzen. Die Selbstreflektion mit Hilfe des Pferdes ermöglicht es auf der einen Seite, den eigenen Führungsstil zu analysieren, gegebenenfalls zu hinterfragen und neue Verhaltensweisen auszuprobieren.

Attribute wie natürliche Autorität, Präsenz, Authentizität, Achtsamkeit aber auch ein hohes Maß an sozialer Kompetenz sind gefordert und werden gefördert. Führung ist nie „starr“, sie erfordert ein hohes Maß an sozialer Kompetenz und Anpassungsfähigkeit.

Wie das funktioniert, das zeigen uns die Pferde durch ihre Herdenstruktur und Verhaltensweisen – und genau hier entsteht die Verbindung zwischen Pferden & Management!

Neugierig? Dann kommen Sie doch auf uns zu. Wir präsentieren Ihnen unser Konzept sehr gern.

Highlight:

Ca. 2 stündiger Workshop zu Beginn des 2. Seminartages mit Paul Johannes Baumgartner (www.pauljohannesbaumgartner.de)

VOM KUNDEN ZU FAN

Zielgruppe:

Führungskräfte im Vertriebsbereich / Vertriebsleitung / Vertriebsorganisationen / Vertriebsmitarbeiter / Selbstständige

Dauer:

1,5 Tages Seminar

Gruppengröße:

8-12 Teilnehmer

Kunden gewinnen, das ist die eine, sie zu halten, die andere und in den heutigen Zeiten manchmal die schwierigere Aufgabe!

Nur mit einer unschlagbaren Kombination aus Kundenorientierung, Wertschätzung und Respekt. Genau diese Attribute machen ein Unternehmen zu einer Persönlichkeit und somit unvergleichbar und einzigartig.

Es kann aber nur für diese Attribute stehen, wenn seine Mitarbeiter diese verinnerlicht haben und selbst dafür stehen, selbst Unternehmer im eigenen Unternehmen sind. Das wollen wir erreichen!

Der Fokus in diesem Seminar liegt daher zunächst auf dem Thema der Selbstreflektion, welche durch die Kommunikation und Interaktion mit den Pferden auf herausragende Weise erreicht wird.

Unsere Seminarteilnehmer erfahren durch die Übungen mit den Pferden sehr viel über die eigene Außenwirkung.

  • Stimmt diese mit der inneren Empfindung überein?
  • Bin ich präsent?
  • Lasse ich mich auf mein Gegenüber ein?
  • Versuche ich zu verstehen, wo mein Gegenüber eine Lösung braucht?
  • Besitze ich die Empathie zu spüren „wo der Schuh“ drückt?
  • Und wie kann auch ein Umweg zum Ziel führen?

Genau diese Erkenntnisse aktiv einzusetzen und mit Hilfe der Pferde zu erfahren, wie mein „Gegenüber“ reagiert, wenn ich meine Verhaltensweisen ändere, wenn ich präsent bin, wenn ich empathisch bin – das ist das Ziel dieses Seminars.

Nur so wird ein Unternehmen zu einer Persönlichkeit!
Neugierig? Dann kommen Sie doch auf uns zu. Wir präsentieren Ihnen unser Konzept sehr gern.

Highlight:

Ca. 2 stündiger Workshop zu Beginn des 2. Seminartages mit Paul Johannes Baumgartner (www.pauljohannesbaumgartner.de)

TEAM BUILDING

Zielgruppe:

Hier ist jedes Team willkommen! Ob im Bereich der Sportmannschaften, Vereine oder Unternehmen

Dauer:

1,5 Tages Seminar

Gruppengröße:

8-12 Teilnehmer (kann aber auch individuell geplant werden)

Kurzbeschreibung:

Nur als Team ist man unschlagbar!
Genau diesen Prozess hin zum Team, unterstützen wir mit unserem pferdegestützen Teamevent.

  • Interaktion im Team ohne zu sprechen
  • Körpersprache verstehen und verstehen, was Körpersprache bewirkt
  • Erfahrungen teilen und weitergeben
  • Prozesse als Team optimieren
  • Erfolgserlebnisse als Team erreichen

Des Weiteren bieten wir selbstverständlich auch Seminare an, die ganz individuell auf die Wünsche unserer Kunden zugeschnitten sind.

Das alles anhand von vielen, spielerischen Übungen mit den Pferden zu erfahren, ist etwas ganz Besonders!

Diese Erfahrungen in den Arbeitsalltag zu übertragen und Parallelen zu erkennen, ist das Ziel dieses Team Events!

Neugierig? Dann kommen Sie doch auf uns zu. Wir präsentieren Ihnen unser Konzept sehr gern.

Highlight:

Ca. 2 stündiger Workshop zu Beginn des 2. Seminartages mit Paul Johannes Baumgartner (www.pauljohannesbaumgartner.de)

Allgemeine Informationen:

Der Einbezug von Pferden im Coaching legt den Fokus auf die Körpersprache, in der sich häufig das emotionale Empfinden des Coaching Teilnehmers widerspiegelt. Auf diesen körperlichen Ausdruck erfolgen direkte  Reaktionen des Pferdes anhand derer der Coaching Teilnehmer unmissverständlich Resonanz auf sein Verhalten und seine Außenwirkung bekommt.
Beispielsweise folgt ihm das Pferd freiwillig oder es beachtet ihn. Es kann aber auch nervös oder unruhig reagieren. Leicht können so Inkongruenzen zwischen innerer Überzeugung und äußerem Auftreten deutlich und spürbar werden, z.B. eine überspielte Unsicherheit.

Im Rahmen der Seminare können die Coaching Teilnehmer verschiedene Kommunikations- oder Führungsstile mit den Pferden ausprobieren bis sie ihn als für sich stimmig empfinden.

Aufgrund ihrer Größe und des Gewichtes lassen sich Pferde nur führen, wenn sie den Menschen als „Oberhaupt“ wahrnehmen, respektieren, ihm vertrauen und somit bewusst folgen.

Sprechen Sie uns an - Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

1 + 6 =

VA Coaching GmbH
Andechser Straße 10
82211 Widdersberg

Telefon: 08152 965 06 40
Email: info@va-coaching.de
Web: www.va-coaching.de

OpenStreetMap

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von OpenStreetMap Foundation.
Mehr erfahren

Karte laden